Hinweis: Die Internetseite verwendet so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu gestalten.
Weitere Infos zu Cookies & Datenschutz

GIPFELKONFERENZ DER KINDER

20. - 30. September 2018

Description

GIPFELKONFERENZ DER KINDER

GIPFELKONFERENZ DER KINDER

Vom 20. bis 30. September 2018 findet in Nürnberg an der Straße der Menschenrechte nach 4 Jahren Forschungsarbeit die "GIPFELKONFERENZ DER KINDER" unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly statt.

Verschiedene Kinder & Jugendliche aus den jeweiligen weltweiten "Konferenz-Theatern" wurden hierzu eingeladen – und alle anderen Kinder & Jugendlichen aus Nürnberg und der Welt sind natürlich auch herzlich willkommen.

Es geht um die Fragen: Wie können die Konferenzgedanken der Kinder & Jugendlichen lokal, europaweit und weltweit sichtbar werden? Wie können Politiker/-innen in die Verantwortung genommen werden? Wie können die Gedanken der Kinder und Jugendlichen zu Handlungen werden, sodass konkrete Spielräume entstehen? Wie entsteht eine enkeltaugliche Zukunft? 

Alle eingegangenen "Fragebücher" sind zur GIPFELKONFERENZ ausgestellt und regen zur Diskussion an. Weitergehend wird in verschiedenen Foren nach konkreten Schritten der Realisierung gesucht. Im Anschluss bekommt jedes Kind sein Fragebuch wieder zurück geschickt. 

Während der GIPFELKONFERENZ wird es auch darum gehen, dass die Kinder & Jugendlichen ein neues "Fragebuch für Erwachsene" gestalten und publizieren. Dieses Fragebuch wird dann weltweit an 100 Personen und Staatsmänner geschickt, die von den Kindern der Gipfelkonferenz ausgewählt werden. Verbunden mit einem konkreten Ausstellungsdatum wird darum gebeten, den Kindern Rede und Antwort zu stehen. 100 Sockel werden dann in der Ausstellung aufgestellt sein – wird ein Buch nicht zurück geschickt, bleibt dieser Sockel leer. 

Programm der GIPFELKONFERENZ:

Bei der GIPFELKONFERENZ DER KINDER treffen sich Vertreterkinder aus verschiedenenen Ländern, um mit künstlerischen Mitteln auf ihre Top-Themen aufmerksam zu machen:

  • TOP 1 – Weltweite Plastikwaffen-Sammlung gegen Kriege. Es entsteht eine Skulptur.
  • TOP 2 -  Botschaften der Kinder werden mit Kreidefarbe auf Autos geschrieben.
  • TOP 3 – Die Teilnehmer entwickeln ein Fragebuch an Erwachsene.
  • TOP 4 – Die Geldfrage wird gestellt.
  • TOP 5 – Konsum neu denken. Das TUN!-Label wird vorgestellt.
  • TOP 6 – Der Weltgerichtshof der Kinder soll errichtet werden.

Weitere Informationen zum kompletten Programmablauf können Sie als PDF herunterladen.

Die Austragungsorte der GIPFELKONFERENZ in Nürnberg sind:

  • Straße der Menschenrechte – Öffentliche Aktionen / Eröffnung
  • Germanisches Nationalmuseum – Tagungsort der Gipfelkonferenz
  • Caritas–Pirckheimer-Haus – Fachkräfte Forum
  • Künstlerhaus/KuKuQ – Ausstellung der "Konferenz der Kinder"-Bücher
  • EineWeltVilla – Planung des Weltgerichtshofes der Kinder

 

Zukunft jetzt! heißt: Die Kinder und Jugendliche haben noch eine längere Zukunft vor sich als wir Erwachsenen – und müssen sich deshalb in die Gestaltung der Welt einbringen können. 

Weitere Informationen zum Programmablauf können Sie als PDF herunterladen.

Hier können Sie Kontakt aufnehmen, wenn Sie bei der Gipfelkonferenz mitwirken wollen...


Sammelaufruf: 
Wir sammeln weltweit Plastikwaffen – für eine große Skulptur des Friedens

Liebe Kinder & Jugendliche,

"Würdet ihr eure Plastik-Spielzeugwaffen hergeben, um ein Zeichen gegen die Kriege in der Welt zu setzen?"

  • 23. September 2018, 15:00 Uhr, Straße der Menschenrechte

Hintergrund:

Das Papiertheater hat 4 Jahre lang weltweit Kinder und Jugendliche zu ihren Meinungen, Wünschen und Ängsten in Bezug auf die Welt befragt. Eines der wichtigsten Themen war "Kriege abschaffen!". 

Aus diesem Grund fragen wir nun weltweit die Kinder und Jugendlichen, ob sie als „Vorbilder“ selber in ihren Spielzimmern abrüsten würden, um den Erwachsenen zu zeigen, dass sie es mit ihrem Wunsch nach Frieden .

Dazu gibt es auch einen Video-Bericht des BR: Abrüsten im Kinderzimmer: Plastikwaffen einschmelzen! 

Wir wollen deshalb alle gesammelten Plastikwaffen zu einer großen Säule verschmelzen, um gemeinsam ein sichtbares Zeichen gegen Kriege und für den weltweiten Frieden zu setzen! 

Wenn ihr an dieser Friedensskulptur mitwirken wollt, dann kommt am 23. September um 15:00 Uhr mit euren Spielzeugwaffen zur GIPFELKONFERENZ DER KINDER an der Straße der Menschenrechte in Nürnberg.

Lieben Gruß,
Johannes Volkmann & Team

Übersicht

Initiator

DAS PAPIERTHEATER
Johannes Volkmann
volkmann(at)dasPapiertheater.de
www.dasPapiertheater.de

Projektbeteiligte:

Stephan Klier, Alexandra Rau, Frank Wuppinger, Anna Maubach, Florian Volkmann, Somayeh Farzaneh, Theatre Verde (Rom), Ola Pomidorowaraz (Breslau)

Film: Miro Weber, Martin Fürbringer, Martin Breitkopf, Tristan Fabian, Nadja Smith

Die bisherigen Partner sind: KunstKulturQuartier, das Kulturreferat der Stadt Nürnberg, das Kulturreferat der Stadt München, Pasinger Fabrik, Stadttheater Regensburg, Stadttheater Ingolstadt, Panoptikum Festival Nürnberg, ASSITEJ Liechtenstein, Goethe Institut Rom, Kulturhauptstadt Breslau, Goethe Institut Kuala Lumpur, Goethe Institut Kiew, Goethe Institut Athen, Deutsche Schule in Oslo, Büro Christoph Schlingensief (Berlin), PAD (Bonn) - weitere Kooperationspartner entwickeln sich derzeit.

Auszeichnungen:

2015 - Paula Maurer Preis
2016 - Pirckheimer Preis

Videos

Timetable

30.09.2018
17:00
GIPFELKONFERENZ DER KINDER Eine Welt Villa
11:00 Uhr TOP 6: Wir diskutieren den Weltgerichtshof der Kinder Reitackerstraße 18, 90429 Nürnberg
- öffentlich -
29.09.2018
17:00
GIPFELKONFERENZ DER KINDER Künstlerhaus / Filmhauskino
17:00 Uhr „Das ist der Gipfel“ – Papiertheater im Kino (ab 8 Jahren) Königstor 93, 90402 Nürnberg
öffentlich / mit Anmeldung, Tel. +49 (0) 911 2317340
28.09.2018
17:00
GIPFELKONFERENZ DER KINDER Künstlerhaus / Filmhauskino
17:00 Uhr „Das ist der Gipfel“ (Premiere) – Papiertheater im Kino (ab 8 Jahren) Königstor 93, 90402 Nürnberg
öffentlich / mit Anmeldung, Tel. +49 (0) 911 2317340
27.09.2018
14:00
GIPFELKONFERENZ DER KINDER Künstlerhaus / 2.OG
14:00 Uhr Mittagslesung mit Stephan Klier und Johannes Volkmann Königstor 93, 90402 Nürnberg
- öffentlich -
26.09.2018
09:00
GIPFELKONFERENZ DER KINDER Künstlerhaus – Filmhauskino
09:00 & 11:00 Uhr TUN! Workshop: Film und Aktion von Kindern für Kinder Königstor 93, 90402 Nürnberg
für Schulklassen nach Anmeldung unter tafelhalle_schulen@stadt.nuernberg.de oder Tel. +49 (0) 911 2318196
25.09.2018
09:00
GIPFELKONFERENZ DER KINDER Künstlerhaus – Filmhauskino
09:00 & 11:00 Uhr TUN! Workshop: Film und Aktion von Kindern für Kinder Königstor 93, 90402 Nürnberg
für Schulklassen nach Anmeldung unter tafelhalle_schulen@stadt.nuernberg.de oder Tel. +49 (0) 911 2318196
23.09.2018
19:00
GIPFELKONFERENZ DER KINDER Tafelhalle
19:00 Uhr „Zukunftsmusik“ (Premiere) – Politik auf der Bühne & Fest Äußere Sulzbacher Straße 62, 90491 Nürnberg
öffentlich / mit Anmeldung unter kulturinfo@stadt.nuernberg.de oder Tel. +49 (0) 911 2314000
23.09.2018
15:00
GIPFELKONFERENZ DER KINDER Straße der Menschenrechte
15:00 Uhr TOP 1: Wir bauen aus Plastikwaffen eine Friedensskulptur Straße der Menschenrechte, 90402 Nürnberg
- öffentlich -
22.09.2018
20:00
GIPFELKONFERENZ DER KINDER Germanisches Nationalmuseum
20:00 Uhr Kinder philosophieren über Zukunftsfragen Kartäusergasse 1, 90402 Nürnberg
- öffentlich -
22.09.2018
17:00
GIPFELKONFERENZ DER KINDER Straße der Menschenrechte
17:00 Uhr TOP 5: TUN! - Konsum neu denken Straße der Menschenrechte, 90402 Nürnberg
- öffentlich -
22.09.2018
11:00
GIPFELKONFERENZ DER KINDER Straße der Menschenrechte
11:00 Uhr Offizielle Eröffnung mit OB Ulrich Maly Wir stellen die Geldfrage
- öffentlich -
22.09.2018
10:00
GIPFELKONFERENZ DER KINDER Straße der Menschenrechte
10:00 Uhr TOP 2: Kinder und Jugendliche schreiben ihre Botschaften auf Autos. Bringen Sie auch Ihr Auto! Keine Sorge, die Farbe ist abwaschbar.
- öffentlich -
20.09.2018
19:00
GIPFELKONFERENZ DER KINDER Künstlerhaus Nürnberg
19:00 Uhr Eröffnung der Ausstellung der Kinder-Fragebücher bis 30. September
- öffentlich -