Schultüre öffne dich

Inhalt

Schultüre öffne dich

„Schultüre öffne dich“ ist ein Kunstprojekt von Stephan Klier und Johannes Volkmann / Das Papiertheater,  in Kooperation mit TanzPartner Nürnberg, gefördert von der Stadt Nürnberg, der Bürgerstiftung Nürnberg und der Stiftung Persönlichkeit. Es ist ein Modellprojekt welches sich über Jahre auch in anderen Städten entwickeln soll.

Inhalt:

Wer geht gerne in die Schule – und warum?
Das Projekt “Schultüre öffne dich” möchte einen Impuls setzten an offenen, Freude bringenden Strukturen innerhalb der Schule anzuknüpfen.

Im Laufe einer gemeinsamer Arbeitswoche werden mit den Schülern einzelne Klassenzimmertüren aufgesägt und Fenster eingesetzt. Es geht um die Auseinandersetzung von einem gelebten, offenen Miteinander. Die Schüler können darüber hinaus handwerkliche Fähigkeiten erlernen.

Das Ziel des Projektes ist es am “Lebensort Schule” mitzuwirken.

Das Dokumentartheater SCHULTÜRE ÖFFNE DICH verbildlicht die Inhalte des Projektes und den Verlauf - ca. 50 Kinder sind daran beteiligt.

Bericht in den Nürnberger Nachrichten (PDF 516 KB)

Kontakt:

Johannes Volkmann


Umsetzung:
Stefan Klier

Partner:
Konrad Groß Schule Nürnberg
Tanzpartner Nürnberg (Beate Höhn, Alexandra Rauh)
Tafelhalle Nürnberg

Gefördert von:
Stiftung Persönlichkeit
Bürgerstiftung Nürnberg
Schule & Kultur / Stadt Nürnberg

Galerie

Spielplan

12.07.2013
18:00
Schultüre öffne dich Festsaal im Künstlerhaus
Königstr. 93, Nürnberg
Eintritt frei
19.11.2013
17:00
Schultüre öffne dich Südpunkt
Pillenreuther Straße 147, 90459 Nürnberg Preisverleihung des Paula Maurer Preises
Eintritt frei