buero für integrative kunst

Was ist heute der öffentliche Raum und was vermag die Kunst in diesem zu leisten? Welche öffentlichen Repräsentationsräume stehen dem Gemeinwesen für seine Kommunikation zur Verfügung? Wie verändern ökonomische Prozesse den städtischen Raum und das Leben seiner Bewohner? Das buero für integrative kunst gründete sich im Jahr 2000 auf Grundlage der gemeinsamen Auseinandersetzung mit den Themen des öffentlichen Raums und den damit verbundenen Fragestellungen...

Debussy Trio München

Debussys überragende Trio-Sonate für Flöte, Viola und Harfe ließ die drei Musiker zueinander finden, und trotz vielfältiger anderer Engagements (u.a. als Mitglieder der Bamberger Sinfoniker und der Münchner Philharmoniker) war die Faszination von Debussys klanglichem Farbraffinement immer wieder Ausgangspunkt für die gemeinsame Suche nach weiterer Literatur für diese Formation. Die Entdeckung schließlich,dass sich die scheinbar so spröden Klavierwerke Saties in dieser Besetzung in einem vollkommen anderen Licht zeigen, veranlaßte den Cavalli-Verlag Bamberg zur damit dritten CD-Produktion des Trios...

Theater Rebus

Rebus (= Bilderrätsel) steht für das Wechselspiel von gesprochenem Wort und theatralem Zeichen, für die überraschende Verflechtung von Erzählung und Bild. Hedwig Rost und Jörg Baesecke arbeiten seit 1982 als Freie Theatergruppe zusammen. Sie erzählen und spielen Geschichten aus der mündlichen Tradition: Märchen, Balladen, Abenteuer, Weltgeschichten - geistreich, knapp und genau.

rhythmusOase
Heimat für den unerschöpflichen Lern- und Spieltrieb, ein Raum des vernetzenden Lernens, ein Feld für die Entwicklung individueller Potentiale und sozialer Fähigkeiten, ein Ort des Wachstums von Kreativität und rhythmischer Handlungskompetenz.

Florian Volkmann

Martin Ellrodt

Jörg Baesecke